Klassische Vermögensverwaltung

Der übergeordnete Anlagegrundsatz unserer klassischen Vermögensverwaltungsaktivität ist die Erzielung von Rendite unter Inkaufnahme angemessener Risiken. Grosse negative Abweichungen von der allgemeinen Marktentwicklung sollen dabei vermieden werden. Mit einer fundierten Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung legen wir die Basis für unsere Markteinschätzung. Dabei können wir auf unsere repurtierten Volkswirte zurückgreifen. Aus dieser Einschätzung folgt die Aufteilung des Vermögens (Asset Allokation) nachLiquidität, Anleihen und Aktien. Dabei agieren wir gemäss des mit dem Kunden abgemachten Anlageprofils. Innerhalb der einzelnen Vermögensklassen wählen wir weiter nach Branchen, Schuldnerqualitäten, Währungen, Laufzeiten oder anderen Merkmalen die Titel aus. Das Resultat ist ein diversifiziertes Portfolio mit einem den Anlagezielen des Kunden übereinstimmenden Risiko- und Renditeprofil. Unser internes Controlling sorgt für die Einhaltung der Anlagerichtlinien. Die Performance der Portfolios wird regelmässig überwacht und besprochen. Ein transparenter Prozess mit den Zielen und Wünschen des Kunden im Mittelpunkt stellt eine hohe Qualität der Vermögensverwaltung sicher.

Ihnen als Kunde stehen fünf Modelle zur Verfügung mit unterschiedlichen Gewichtungen der Anlagekategorien. Eine Kombination von zwei Modellen erlaubt eine flexible Allokationspolitik, falls Sie über die grobe Vermögensallokation selbst entscheiden möchte.

Unsere klassische Vermögensverwaltung umfasst 5 Profile 

ProfilStrategiemerkmale Strategische Allokation

I Sicherheit

Der Anleger ist auf Sicherheit bedacht und legt Wert auf möglichst geringe Schwankungen seines Vermögens.

 

Geldmarkt
Anleihen

10%
90%

II Einkommen

Wichtigstes Ziel sind Wahrung von Kaufkraft und regelmässiges Einkommen, wobei ein bescheidenes Anlagerisiko in Kauf genommen wird.

Geldmarkt
Anleihen
Aktien

10%
65%
25%

III Ausgewogen

Es wird ein Gleichgewicht zwischen einem gewissen Einkommen und langfristigem Wachstum angestrebt.

Geldmarkt
Anleihen
Aktien

10%
45%
45%

IV Wachstum

Aufgrund des höheren Aktienanteils für längerfristige Anleger geeignet welche vom Wachstum der Märkte profitieren wollen.

Geldmarkt
Anleihen
Aktien

10%
25%
65%

V Aggressives
Wachstum

Den hohen Ertragschancen stehen hohe Risiken Wachstum und Volatilitäten gegenüber.

Geldmarkt
Aktien

10%
90%

Nach oben